Ev.-Luth. Kirchengemeinde List auf Sylt

Herzlich willkommen in der nördlichsten Kirche Deutschlands

In einzigartiger Natur eingebettet wartet die St. Jürgen Kirche am Lister Kirchenweg darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Sie ist tagsüber geöffnet und empfängt Sie mit ihrem Leitspruch aus dem Römerbrief 11,36:

„Denn von ihm und durch ihn und zu ihm sind alle Dinge“

Wir freuen uns auf Sie in unseren Gottesdiensten und laden Sie herzlich zu unseren Konzerten ein. Vielleicht wollen Sie auch bei uns heiraten oder Ihr Kind taufen lassen. Wir sind gerne für Sie da.

 

Neues aus der Gemeinde

Lister Auftaktkonzert der Saison 2024 mit dem Braunschweiger Jugend-Sinfonie-Orchester (JSO)

Zum 3. Mal in Folge gastiert das JSO in List und gibt auf der Insel mehrere Konzerte. Über 40 besonders talentierte Jungmusikerinnen und -musiker stellen Teile ihres umfangreichen Repertoires vor – dieses Mal mit Werken u.a. von Vitali, Elgar, Bruch und mit Auszügen aus der West-Side-Story von Bernstein, wozu extra in größerem Umfang Schlagwerk eingesetzt wird. Und wie immer unterstützen die Lister den Aufenthalt dieser Gruppe mit sehr viel persönlichem Engagement. Wir freuen uns auf unsere Gäste!

 

Gemeinde tritt der Allianz „Sylt gegen Rechtsextrem“ bei

Wie inzwischen alle Kirchengemeinden auf Sylt sind auch wir der Allianz „Sylt gegen Rechtsextrem“ beigetreten. Es geht dabei nicht um eine politische Ausrichtung, sondern alleine um eine Position für unsere Demokratie, für unseren Rechtsstaat und ganz besonders auch für unsere christlichen Werte. Wir wollen Flagge zeigen, dass wir für unsere christlichen Grundsätze einstehen, dass wir unsere Gemeinschaft und unser Zusammenleben beschützen wollen und dass wir Hass, Hetze und Ausgrenzung ablehnen.

Organisten-Wechsel in unserer Gemeinde

Am Sonntag, den 14. Januar verabschieden wir mit einem Gottesdienst unseren Organisten Hans Borstelmann in den Ruhestand – nach fast 40-jähriger Tätigkeit als Kirchenmusiker in List. Hans war damit jahrzehntelang treuer und wichtiger Begleiter unserer Gottesdienste, er gehörte einfach zu unserem Leben, er hat für ganze Familiengenerationen musiziert. Mit seinem Abschied geht auch ein Stück Sylter Kirchenmusik-Geschichte zu Ende.

Wir begrüßen aber auch gleichzeitig seinen Sohn Jürgen Borstelmann, der zusätzlich zu seiner Organisten-Funktion in der Hörnumer Gemeinde nun auch List mit übernimmt – wir freuen uns sehr darauf!

 

Konzertsaison 2023

Am 5. September haben wir mit einem besonders schönen  Konzertabend die Saison 2023 beendet. Unter dem Motto „Mit innigster Empfindung“ spielten Charlotte Walterspiel an der Viola und Ryoko Morooka an unserer Bensmann-Orgel ein emotionsgeladenes Konzert, noch einmal untermalt von unserer speziellen Kirchen-Illumination. Hinterher gab es ein geselliges Beisammensein in und vor der Kirche. Wir bedanken uns bei allen Künstlern, Helfern und Besuchern für die schöne Zeit des Lister Sommerspiels.

 

 

Ansgarkreuz für Norbert Meyer-Hartmann

Am 15. Januar erhielt Norbert Meyer-Hartmann für sein außerordentliches Engagement für die Kirchengemeinde und das Gemeinwohl in List das Ansgarkreuz verliehen.

 

Von seiner Fülle haben wir alle genommen Gnade um Gnade. (Joh. 1,16)

Pröpstin Annegret Wegner-Braun verknüpfte in Ihrer Ansprache das umfangreiche Engagement von Norbert Meyer-Hartmann mit dem Bibelvers, der als Motto über dem Sonntag stand, an dem sie zur Verleihung des Ansgarkreuzes nach List auf Sylt gekommen war.
Von seiner, also von Gottes Fülle haben wir alle genommen Gnade um Gnade, wie das aussehen kann, das werde im Leben von Norbert Meyer Hartmann deutlich. Es kommt weniger darauf an, was man meint, selbst alles zu können, als vielmehr in diesem Bewusstsein zu leben, dass wir alles, was wir bewirken können, letztlich aus der Fülle Gottes schöpfen. In dieser Lebenshaltung kann man dann auch zu Kraft und Ausdauer finden, die man braucht, wenn man mit seinem Engagement etwas erreichen möchte.

Danke, Norbert.

 

Ergebnis Kirchengemeinderatswahl 2022

Gewählt wurden Angela Benck, Maike Diedrichsen, Timm Kress, Norbert Meyer-Hartmann, Iris Ramm und Saskia van Waalwijk van Doorn.

 

Das neue Urnengemeinschaftsfeld auf dem Lister Dünenfriedhof

Wer in den letzten Monaten auf dem Friedhof war, wird eine markante Neuerung bemerkt haben: Das neue Urnengemeinschaftsfeld neben der Trauerecke. Nachdem das alte Feld seine Kapazitätsgrenze erreicht hatte, musste eine neue Fläche zu diesem Zweck erschlossen werden und der jetzt bestimmte Platz bot sich dazu an.

Kennzeichen dieses Feldes sind die integrierten alten Buhnen vom Sylter Weststrand, die gerade an verschiedenen Stellen gezogen werden. Die Buhnen sind Sinnbild für den Schutz und die Behütung der Küstenbewohner, sie gehören zu unserer Landschaft wie die Dünen, sie verkörpern die Vergangenheit und Inselhistorie und zeigen eindrucksvoll auch die Vergänglichkeit von Mensch und Natur. Alle verbinden mit den Buhnen persönliche Erinnerungen, so wie ja auch der Friedhof von den Erinnerungen an vertraute Vergangenheit lebt.

Nächste Gottesdienste

Sa., 25.05.

Gemeindefest und Familiengottesdienst an der Kirche mit Pastorin Annette Gruenagel

12:00 Uhr
So., 02.06.

Goldene Konfirmation, Gottesdienst mit Pastorin Annette Gruenagel

10:00 Uhr
So., 16.06.

Gottesdienst mit Pastorin Annette Gruenagel AUF DEM DÜNENFRIEDHOF

11:00 Uhr

> alle Gottesdienste

Termine

Fr., 31.05.

Seniorensingen im Pastorat, Frischwassertal 18

15:00 Uhr
Fr., 28.06.

Seniorensingen im Pastorat, Frischwassertal 18

15:00 Uhr
Fr., 26.07.

Seniorensingen im Pastorat, Frischwassertal 18

15:00 Uhr

> alle Termine

Himmlisches Blatt


  April – Juli 2024

> zum Heft-Archiv

Spenden

Ev.-luth. Kirchengemeinde List auf Sylt
IBAN: DE 64 5206 0410 8106 402828
BIC: GENODEF1EK1 (Ev. Bank e.G.)

Bitte geben Sie den gewünschten Verwendungszweck und Ihre Anschrift an.

Förderkreis Kirche und Kultur

> Homepage

Empfehlen

Startseite  |  Kontakt |  Datenschutz  |  Impressum

© Ev.-Luth. Kirchengemeinde List auf Sylt 2019